Pflanzringe

Pflanzringe dienen der Befestigung von Hängen. Sie halten das Erdreich an ihrem Platz und leisten gute Dienste über viele Jahrzehnte hinweg. Dies ist für einen äußerst attraktiven Preis möglich.

Die praktischen Pflanzringe


Jeder Haus- und Grundstücksbesitzer möchte stolz auf sein Eigentum blicken können. Sauber und optisch attraktiv soll es inmitten anderer Gebäude und Gärten wirken. Problematisch erscheint jedoch oft eine Lage, die sich an einem Hang befindet. Hier sucht der Eigentümer immer nach einer Lösung, die auch den Gesamteindruck des Eigentums positiv verändern kann. Hangbefestigungen machen dies möglich. Perfekt sind die beliebten Pflanzringe. Unwahrscheinlich viele Modelle machen diese Böschungsringe zu Multitalenten. Große und kleine Hänge werden dank ihnen problemlos stabilisiert. Aus Beton gefertigt, zeigen sie sich in unterschiedlichen Oberflächenstrukturen.





Was machen Pflanzringe so attraktiv

Pflanzringe überzeugen leicht, wenn man die Vorteile von ihnen kennt. So geht man einen sicheren Weg mit ihnen, damit starker Regen Erde nicht hinabspülen kann. Dadurch entsteht eine perfekte Hangbefestigung.

Sie kommen mit allen Witterungsverhältnissen zurecht. So kein noch so starker Regen oder Frost vermag ihnen einen Schaden zufügen. Dies zeigt sich in ihrer extrem hohen Langlebigkeit. Leicht vermögen sie sogar über Generationen hinweg dem Hang die nötige Stabilität zu gewährleisten.

Optisch punkten Pflanzringe ebenfalls mühelos. Eintönigkeit gibt es hier nicht, denn die Bepflanzungsmöglichkeiten sind enorm. Mit Bodendecker bepflanzt, kann im Laufe der Zeit eine blühende Gartenschönheit entstehen.

Doch nicht nur als Hangbefestigung werden Pflanzringe genutzt. Nicht selten werden sie auch in ebenen Gärten schön arrangiert gesetzt. Kleine Kräutergärten entstehen - Beete und sonstige Flächen können mit ihnen eine Einfassung bekommen. Leicht kann man sie selbst setzen und findet auch immer wieder sehr ansprechende Preise vor. Ihre zeitlose Erscheinung macht die Kombination mit allen Gebäuden möglich. Selbst Städte und Gemeinden nehmen Pflanzringe gerne für öffentliche Befestigungen in Anspruch.